Pronomen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Willkommen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Indefinitpronomen)
K (Relativpronomen)
Zeile 70: Zeile 70:
 
== Relativpronomen ==
 
== Relativpronomen ==
  
 
+
== Weitere Übungen ==
 +
; Unterscheidung der Pronomen:
 +
<iframe src="//LearningApps.org/watch?app=906128" style="border:0px;width:100%;height:500px" webkitallowfullscreen="true" mozallowfullscreen="true"></iframe>
  
 
{{Grammatik-Kiste plus Hauptseite}}
 
{{Grammatik-Kiste plus Hauptseite}}

Version vom 21. Oktober 2015, 22:21 Uhr

Mögliche Struktur:

Inhaltsverzeichnis

Personalpronomen

Übersicht

Personalpronomen
persönliches Fürwort
Singular Plural Singular
und
Plural
Deutsch
als
Mutter-
sprache
DaF Kasus 1. Person 2. Person 3. Person 1. Person 2. Person 3. Person förmliche
Anrede
1 1 Nominativ ich du
er
es
sie
wir ihr sie Sie
4 2 Akkusativ mich dich
ihn
es
sie
uns euch sie Sie
3 3 Dativ mir dir
ihm
ihm
ihr
uns euch ihnen Ihnen
2 4 Genitiv meiner deiner
seiner
seiner
ihrer
unser euer ihrer Ihrer
Siehe auch

Interaktive Übungen

Reflexivpronomen

Possessivpronomen

(besitzanzeigende Wörter)

  • stehen in der Regel vor dem Substantiv (Nomen) und werden dann Begleiter genannt.
  • können gebeugt (dekliniert) werden
  • geben eine Zugehörigkeit oder einen Besitz an.

Informationen

Übungen

Idee

„Mein Haus, mein Auto, meine Frau, meine Kinder, mein Hund, meine Yacht."
  • der Sprecher (Bezugsperson) = ich = Possessivpronomen = mein
Bezugsperson der die das Plural
ich mein meine mein meine
Beispiele mein Hund meine Frau mein Auto meine Kinder
  • Sprecher im Plural (1+1...) (Bezugspersonen) = wir = Possessivpronomen = unser
Bezugsperson der die das Plural
wir unser unsere unser unsere
Beispiele unser Hund unsere Mutter unser Haus unsere Kinder
Lückentext

Indefinitpronomen

Fragepronomen

Relativpronomen

Weitere Übungen

Unterscheidung der Pronomen


Grammatik-Kiste


Willkommen in Deutschland

Willkommen in Deutschland
zum-willkommen.de