Nomen und Artikel

Aus ZUM-Willkommen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite bietet nur einen Einstieg in das Thema für das A1-Niveau. Sie beinhaltet Materialien, die sich eventuell für Übungen eignen.

Für eine Vertiefung des Themas findet man Informationen hier am Ende der Seite.

Genus

Das Genus, auch grammatisches Geschlecht genannt, ist fest mit einem Nomen verbunden und sollte auch gemeinsam Nomen + Artikel gelernt werden. Es gibt an, ob ein Nomen maskulin, feminin oder neutral ist. In Wörterbüchern findet man folgende Abkürzungen:

  • m = maskulin (männlich) -> Artikel: der -> Kurzschreibweise (r)
  • f = feminin (weiblich) -> Artikel: die -> Kurzschreibweise (e)
  • n = neutral (sachlich) -> Artikel: das -> Kurzschreibweise (s)

Numerus: Plural

Artikel

  • Im Plural verwendet man nur den Artikel: die

Endungen

  • Es gibt keine allgemein gültige Regel für die Pluralbildung.
  • Nomen bekommen im Plural die Endungen:
  • „e“ -> der Tisch -> die Tische, das Telefon - die Telefone
  • Umlaute ä,ö,ü möglich: e Maus -> Mäuse, r Stuhl - Stühle,
  • „(e)n“ -> die Frau -> die Frauen
  • Das betrifft 99% aller Nomen, die auf „e“ enden: die Tasse – die Tassen
  • „er“ -> das Bild -> die Bilder, das Kind - die Kinder
  • Umlaute ä,ö,ü möglich: s Buch - Bücher, s Glas - Gläser
  • „s“ -> das Auto - die Autos
  • Fremdwörter aus dem Englischen bilden den Plural meistens mit der Endung „s“: r Job - Jobs
  • Alle Nomen, die auf a, i, o, u oder y enden: s Sofa - Sofas, d Radio - Radios, s Handy - Handys
  • Pluralbildung ohne Endung (-):
  • Beispiele: der Drucker - die Drucker, der Apfel - die Äpfel, der Teller - die Teller, das Messer - die Messer, s Rennen - e Rennen (aus einem Verb wird ein Nomen)
  • Merke! Fast immer sind Maskuline und neutrale Nomen mit den Endungen „-el“, „-er“ "-chen", "-lein" und „en“ = ohne Endung im Plural:
  • der Apfel - Äpfel, der Vogel - Vögel
  • das Fenster - Fenster, r Fehler ...
  • das Mädchen - Mädchen
  • das Männlein - Männlein
  • der Garten - Gärten
  • Oft sind Umlaute ä,ö,ü möglich: aus „a“-„ä“, aus "u"-"ü" und "o"-"ö" (Umlaute werden hier sehr oft gebraucht!)
  • der Vater - die Väter, die Mutter - die Mütter, e Tochter - Töchter,
  • der Apfel - die Äpfel
  • der Garten - Gärten

Besonderheit: Umlaut ü,ä,ö

  • Siehe Pluralbildung ohne Endung
  • Bei Plural auf „e“: Feminine Nomen mit a, o, u bekommen immer einen Umlaut (ä, ö, ü)
  • e Maus - Mäuse,

Einige Nomen können keinen Plural bilden.

  • Diese Nomen existieren nur im Singular: e Milch, s Obst, s Gemüse

Einige Nomen haben keinen Singular.

  • Sie existieren nur im Plural: die Eltern, die Ferien

Kasus

  • Im Deutschen kennt man 4 Fälle.
  • Man unterscheidet zwischen Nominativ, Akkusativ, Dativ und Genitiv (ab A2).
  • Diese Fälle (Plural: die Kasus mit langem u [ˈkʰaːzuːs]Kasus) zeigen in welchem Zusammenhang die einzelnen Teile des Satzes stehen.

Bestimmter Artikel der / die / das

  • der Vater (m)
  • die Mutter (f)
  • das Auto (n)
  • die Bilder -> Plural

Interaktive Übungen und Erklärvideos zu Artikel

Lernpfade

der, die, das


Die ARTIKEL "der-die-das" mit Nomen für LERNER ALLER AUSGANGSSPRACHEN - die Bedeutung der Wörter ist aus Bildern zu erschließen. Multiple Choice Übungen zu allen Nomen mit Artikeln "der-die-das" Übersicht über alle Nomen mit Artikeln Video in Playlist Bilderalphabet+


Die ARTIKEL "die-die-das, ein-eine" anhand der Beispiele "Mann, Frau, Kind" für LERNER ALLER AUSGANGSSPRACHEN Schreibvorlage. Video in Playlist Bilderalphabet+


Weiteres Video mit zusätzlichen Erklärungen und Übersetzung der Begriffe "Singular", "Plural", "bestimmter Artikel" und "unbestimmter Artikel" auf ARABISCH. Zum Video auf Arabisch mit MULTIPLE CHOICE - Übungen] Playlist Arabisch


3 Videos mit Beispielwörtern zu "der" - "die" - "das": "der & ..." "die & ..." "das & ..."

Interaktive Übungen nach Wortschatz

Körperteile

Arbeitsblatt: 59 Begriffe und Bilder zum Thema "Körper", selbsterklärend! Kostenloser DOWNLOAD:[1] Rainbow Planets: [2]


Eine Übung von Ralf Klötzke.

Hier erst hören, dann zuordnen

Kopf

Eine Übung von Claudia Winter.

Familie

2 Arbeitsblätter, bunt bebildert, von Rainbow Planet, kostenloser Download [3]

Nahrung

Obst, Gemüse, Salat, Gewürze, Kräuter, Brot, Nüsse, Milchprodukte, Süßigkeiten,... Playlist mit > 20 Videos Bsp.: Obst


Wohnung

Möbel

  • 3 Arbeitsblätter von Rainbow Planets, kostenloser Download [4]:

1. Wörter mit Bildern werden vorgestellt

2. Wörter mit "Lücken" und Bildern - die Buchstaben müssen ergänzt werden

3. Bilder - die Wörter müssen eingesetzt werden

Freizeit

Eine Übung von Claudia Winter.

Turnzeug


Kleidung

Arbeitsblätter: Kleidung im Singular und Plural, passende Verben und Adjektive, einfache Sätze - von Rainbow Planets, kostenloser Download: [5]

Natur, Farben, Jahreszeiten

Mehr Videos zu Farben, Natur und anderen Themen: Alina Sonnenschein & Freunde - PLAYLIST https://www.youtube.com/watch?v=R1_nFk3ZYJE&list=PLLtKK1cMWOZP7TI2u6H902hq-ei18hNE1 - DOWNLOAD [6]

Unbestimmter Artikel ein / eine / ein

  • ein Vater
  • eine Mutter
  • ein Auto
  • - Bilder

Negativer Artikel

  • kein Vater
  • keine Mutter
  • kein Auto
  • keine Bilder


Negation: nicht und kein

Nicht bezieht sich auf das Verb
Ich esse nicht gern Fleisch.
Er spielt nicht gern Fußball.
Ich spreche nicht oft Deutsch.
Kein bezieht sich auf das Nomen
Ich esse kein Fleisch.
Er spielt kein Fußball.
Ich spreche kein Deutsch.

Possessivartikel

Singular
  • ich -> mein Vater, meine Mutter, mein Auto, meine Bilder
  • du -> dein Vater, d-e Mutter, d- Auto, d-e Bilder
  • er -> sein Vater, ...
  • sie -> ihr Vater, ihre Mutter, ihr Auto, ihre Bilder

Plural

  • wir ->
  • ihr ->
  • sie ->
formell
  • Sie -> Ihr Vater, Ihre Mutter, Ihr Auto, Ihre Bilder

Demonstrativ- und Frageartikel

  • dieser Tisch
  • diese Zeitung
  • dieses Bild
  • diese Tische, diese Zeitungen, diese Bilder

Weiterführende Links


Grammatik-Kiste


Verben


Nomen und Artikel


Pronomen


Adjektive, Adverbien und Partikel


Präpositionen


Sätze


Willkommen in Deutschland

Willkommen in Deutschland
zum-willkommen.de